Medien Nachrichten Blog
Nachrichtenblog

Können Computerspiele Sie zu einem besseren Fahrer machen?

Die Vorstellung, dass das Spielen eines Computerspiels Ihr Fahren verbessern kann, insbesondere eines, das Sie vielleicht herausfordert, über Gebäude zu springen und im Allgemeinen wie ein Wahnsinniger zu fahren, mag wie eine absurde Idee erscheinen. Sicherlich sind die beiden viel zu unterschiedlich und nichts kann Sie auf das Erlebnis eines echten Autos vorbereiten?
Fahrspiele sind zwar nicht unbedingt Simulationen, aber es besteht die Möglichkeit, dass sie den Fahrern mehr Vorteile bringen, als Sie erwarten. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, warum das so sein kann…
Realistische Fahrspiele
Einige Spiele machen einen echten und ehrlichen Versuch, Simulationen des Fahrens im wirklichen Leben zu sein. Einige von ihnen werden versuchen, das Fahrerlebnis in Formel-1-Autos oder anderen Rennwagen nachzubilden, während andere versuchen, das Fahrverhalten realer Fahrzeuge nachzubilden.
Natürlich ist das Drücken von ‘A’ auf einem Steuerkreuz zum Gangwechsel kaum dasselbe wie das manuelle Einlegen eines Gangs. Ebenso ist die Distanz, die man von einem Fahrspiel spürt, sehr unterschiedlich. Dann gibt es die fehlende Notwendigkeit, den “Beißpunkt” an der Kupplung zu finden, und verschiedene andere subtile Unterschiede, die das Erlebnis sehr schwierig machen. Der Punkt hier ist, dass selbst das realistischste Fahrspiel wahrscheinlich nicht viel dazu beitragen wird, Ihre Fahrprüfung zu bestehen.
Spiele wie Project Gotham, die echte Straßen und Karten nachbilden, könnten Ihnen jedoch helfen, die Straßen in diesen Gebieten ein wenig besser kennenzulernen. Und auch Spiele, bei denen der Gang gewechselt und die Kupplung verwendet werden muss, werden Ihnen sicherlich dabei helfen, sich über alles bewusst zu werden, was mit dem Fahren dieser speziellen Fahrzeuge zu tun hat. Wenn Sie noch nie einen Stick gefahren sind, könnten Ihnen Fahrspiele zumindest die Idee beibringen, wie man einen Stick benutzt. Und wenn ein Fan von Formel-1-Fahrspielen im Cockpit eines dieser Autos sitzen würde, hätte er zumindest ein bisschen mehr Ahnung davon, wozu alles dient…
Gehirntraining
Viel interessanter ist jedoch die Idee, dass jedes Computerspiel – auch solche, die nichts mit dem Autofahren zu tun haben – Ihnen helfen kann, Ihr Gehirn so zu entwickeln, dass es das Autofahren unterstützt.
In einer Studie wurde beispielsweise festgestellt, dass diejenigen, die „Action-Spiele“ spielen, tatsächlich eher in der Lage sind, schnelle Entscheidungen ohne Verlust an Genauigkeit zu treffen. Mit anderen Worten, wenn Sie Call of Duty spielen und ständig entscheiden, welches Ziel Sie zuerst ausschalten, wo Sie in Deckung gehen müssen usw., können Sie auch schneller entscheiden, welche Ausrüstung Sie verwenden müssen oder welche Weg, um ein Auto zu umgehen.
Videospiele trainieren auch andere Aspekte unseres Gehirns, die sie für das Autofahren nützlich machen könnten. Wenn Sie zum Beispiel viele Videospiele spielen, kann dies Ihre „Sehschärfe“ verbessern. Mit anderen Worten, dies verbessert die „Auflösung“ Ihrer Augen und Ihre Fähigkeit, kleine Sehenswürdigkeiten am Horizont und möglicherweise Gefahren auf der Straße zu erkennen. Weit davon entfernt, Ihnen „quadratische Augen“ zu geben, kann das ständige Scannen der Entfernung nach Feinden dazu beitragen, dass Sie sich Ihrer Umgebung bewusster werden.
Computerspiele helfen auch, die Reaktionszeit (gut, um rechtzeitig auf die Auspuffbremse zu treten), das räumliche Bewusstsein (praktisch, um sich durch kleine Lücken zu quetschen) und die Aufmerksamkeit zu verbessern. Kurz gesagt, Computerspiele beziehen sich möglicherweise nicht direkt auf das Fahrkönnen, aber sie lehren viele übertragbare Fähigkeiten, die dies tun.
Welche Spiele sind die besten?
Welche Computerspiele eignen sich daher am besten, um die fahrerischen Fähigkeiten zu verbessern?
Der perfekte Sturm wäre hier ein Spiel, das Sie herausfordert, ständig nach Feinden Ausschau zu halten, schnell auf Hindernisse zu reagieren und schnelle Entscheidungen zu treffen. Etwas wie Call of Duty wäre dann perfekt, ebenso wie ein “Bullet Hell”-Spiel jeder Beschreibung oder das fantastische “Twitch-Spiel” Super Hexagon.
Also los geht’s, alle Ausreden, die Sie sich wünschen könnten, um sich hinzusetzen und ein paar Videospiele zu genießen!

Comments are closed.